Virtuelle Auszeichnungsveranstaltung

Kultur- und Kreativpiloten Deutschland XI (2020/2021)

Plakat mit der Ankündigung der Veranstaltung. ©kreativpiloten 05

Auch und gerade in diesen herausfordernden Zeiten zeichnet die Bundesregierung 32 besonders innovative Unternehmerinnen und Unternehmer als „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland 2020“ aus. Mit ihren inspirierenden Projekten und ihrem unternehmerischen Mut geben sie der breit gefächerten Branche der Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland, die wie keine andere für Ideenreichtum und Innovationen steht, ein Gesicht. Die Kultur- und Kreativpiloten stellen sich mutig den Herausforderungen unserer Zeit, erarbeiten Problemlösungen auf ihre eigene, originelle Art und Weise und schlagen neue Wege ein, um wirtschaftlich erfolgreiche und zukunftsfähige Unternehmen aufzubauen.

Virtuelle Ausstellung

Darüber hinaus werden in einer virtuellen Ausstellung die ausgezeichneten Unternehmungen digital in Szene gesetzt und erlebbar gemacht. Im Flughafen Tegel können Sie „persönlich“ auf die 32 Titelträgerinnen und Titelträger treffen und beim virtuellen Rundgang durch die Ausstellung deren „Stände“ besuchen, um mit ihnen direkt ins Gespräch zu kommen und sich über ihre Geschäftsideen zu informieren.

Wann:
5. März 2021 ab 11.00 Uhr

Wo:
BMWi-Aula (Zugang über "Weitere Informationen" oder per YouTube-Kanal des BMWis)

Für die Inhalte der Veranstaltung ist der Veranstalter verantwortlich. Es können Teilnahmegebühren anfallen.

Tegel Projekt GmbH Urban Tech Republic, Gebäude V Flughafen Tegel 1 13405 Berlin Telefon: +49 30 577 1401 0 E-Mail: info@berlintxl.de Instagram: @BerlinTXL Youtube