Online-Konferenz

re:publica 2021

Zeichnung von Personen, die digital über die ganze Welt verbunden sind. ©Shutterstock/Vitechek
Mai.
20

Vom 20.-22. Mai 2021 findet die re:publica 2021 unter dem Motto „In The Mean Time” digital statt. Auf Grund der Corona-Pandemie findet die 14. Ausgabe der Konferenz rein digital statt. Dabei wirft die Konferenz einen Blick auf die Zeit zwischen Prä- und Post-Corona, eine Zwischenzeit, die herausgelöst aus der Normalität ist. Was hat sich „In The Mean Time“ verändert, welche Themen sind – abseits der Pandemie – aktueller denn je (geblieben) und wie geht es jetzt und in Zukunft weiter? Die re:publica 2021 fragt, was eine Gesellschaft 2021 nicht nur in der Zwischenzeit, sondern auch „im Danach” braucht – und was nicht (mehr).

Eigene Perspektiven, Ideen und Projekten können ab dem 1. März 2021 beim Call for Participation eingereicht werden. 

Wann:
20. bis 22. Mai 2021

Wo:
Online

Für die Inhalte der Veranstaltung ist der Veranstalter verantwortlich. Es können Teilnahmegebühren anfallen.

Tegel Projekt GmbH Urban Tech Republic, Gebäude V Flughafen Tegel 1 13405 Berlin Telefon: +49 30 577 1401 0 E-Mail: info@berlintxl.de @BerlinTXL Youtube