Konferenz

Stadtforum: Boden! Wem gehört die Stadt

Bunte, gekachelte Außenmauer des ehemaligen Kosmos Kino mit dunkelblauem Kosmos-Schriftzug © Bastian Kienitz / Shutterstock
Sep.
18

Berlin, Deutschland
18. September 2018

In der wachsenden Stadt Berlin explodieren Grundstückspreise und Mieten, die Bodenfrage entwickelt sich immer mehr zum Schlüssel für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Eine gemeinwohlorientierte Bodenpolitik wird allerdings schwieriger, da bezahlbare Flächen und Wohnungen knapp werden. Der Wachstumsdruck steigt weiter, immobilienwirtschaftliche Verwertungsinteressen nehmen zu und die rechtlichen Instrumente der Stadt stoßen an Grenzen. Auf dem Stadtforum "Boden! Wem gehört die Stadt?" setzen sich breite Akteursgruppen und Initiativen mit diesen Herausforderungen auseinander.

Wann?
18.09.2018

Wo?
Kosmos
Karl-Marx-Allee 131a
10243 Berlin

Für die Inhalte der Veranstaltung ist der Veranstalter verantwortlich. Es können Teilnahmegebühren entfallen. 

Tegel Projekt GmbH Lietzenburger Straße 107 D-10707 Berlin Telefon: +49 30 5770 47 00 E-Mail: info@berlintxl.de