Online-Veranstaltung

Digital und Nachhaltig: Perspektiven für das Bauwesen

Konzept der digitalen Transformation © Shutterstock / metamorworks
Mär.
24

Die Bau- und Immobilienbranche ist ein wichtiger Faktor bei der Einhaltung von Klimazielen und dem Schutz von Natur und Ressourcen. Nachhaltigkeit und neue intelligente Konzepte zur Energieeffizienz fordern die Akteure des Planen und Bauens, um möglichst schonend mit Material umzugehen und klimaschonend(er) bauen zu können.

Die Veranstaltung beschäftigt sich deshalb unter diesen Gesichtspunkten mit den Fragen wie sich die Chancen der Digitalisierung sinnvoll für mehr Nachhaltigkeit in der Praxis realisieren lassen und welche innovativen Lösungsanstäze für die Wertschöpfungskette des Planen und Bauens es bereits gibt.

Dazu sind Expertinnen und Experten geladen, um aus ihren interdisziplinären Praxisprojekten zu berichten. Maria Berndt von der Tegel Projekt GmbH wird bei dem Event näheres zum Themenschwerpunkt der Projektentwicklung präsentieren.

Programm:

  • 13:00 Uhr Begrüßung
    Thomas Kirmayr, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
     
  • 13:05 Uhr Grußwort
    Constanze Fuhrmann, Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
     
  • 13:15 Uhr Impulsvortrag
    tbc, Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB)
     
  • 13:30 Uhr Themenschwerpunkt Projektentwicklung
    Maria Berndt, Tegel Projekt GmbH
     
  • 14:00 Uhr Themenschwerpunkt Planen
    Martin Haas, haascookzemmrich STUDIO2050

    14:30 – 15:30 Uhr Pausenblock mit Möglichkeit zur Vernetzung mit den Experten des Kompetenzzentrums Planen und Bauen
     
  • 15:30 Uhr Themenschwerpunkt Bauen
    Dr. Patrick Bergmann, Madaster Germany GmbH
     
  • 16:00 Uhr Themenschwerpunkt Handwerk
     
  • 16:30 Uhr Themenschwerpunkt Betrieb
    Markus Werner, Meteo Viva GmbH
     
  • 17:00 Uhr Wrap-Up und Möglichkeit zur Vernetzung

Wann:
24. März 2021
13:00 bis 17:00 Uhr

Wo:
Online via GoTo

Für die Inhalte der Veranstaltung ist der Veranstalter verantwortlich.

Tegel Projekt GmbH Lietzenburger Straße 107 D-10707 Berlin Telefon: +49 30 5770 47 00 E-Mail: info@berlintxl.de @BerlinTXL Youtube