Challenge

CEFAT4Cites Virtual Hackathon

Geöffnete Terminalkonsole, Kommandozeilenschnittstelle von Programmen © Shutterstock / local_doctor Okt. 25

30. November bis 18. Februar 2022

Diesen Termin eintragen ICS-Datei herunterladen

Auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tegel entsteht in Zukunft unter anderem die Urban Tech Republic, ein Forschungs- und Industriepark für urbane Technologien. Damit ein wirklich smarter Stadtteil entstehen kann, müssen Wege in die Digitalisierung gefunden werden. Dort setzt der Hackathon an:

Als Teil der "CEFAT4Cities" hat die Tegel Projekt GmbH zusammen mit der FIWARE Foundation eine Challenge im Bereich "Smart Cities & Open Data" ausgelobt. Hierbei soll eine mehrsprachige App für Besucherinnen und Besucher der Urban Tech Republic etwickelt werden, die diesen hilft, das Gelände zu erkunden. Unter anderem soll die App Informationen zur denkmalgeschützten Architektur sowie den Plänen für die zukünftige Entwicklung des Geländes bieten. Die App soll den Nutzerinnen und Nutzern helfen, das Gebiet kennenzulernen. Beispielsweise könnten in der App Umweltinformationen wie Luftqualität oder Wetter, interessanten Points-of-Interest mit geschichtlichem Hintergrundwissen oder virtuelle Rundgänge angeboten werden.

Die App sollte so gestaltet sein, dass sie auf verschiedenen Geräten nutzbar ist und für alle zugänglich wird, also auch für Menschen mit Seh-, Hör- und anderen Sinneseinschränkungen.

Eine Jury prämiert die besten Proposal und auf die Gewinner-Teams wartet ein Preisgeld. Die Challenge richtet sich an alle Interessierten.

Wichtige Daten:

  • 15. Februar 2022, 17:00 Uhr – Deadline für die Einreichung von Vorschlägen
  • 22. bis 24. Februar 2022 ­– virtueller Pitch vor den Mitgliedern der Jury
  • 28. Februar 2022 – Bekanntgabe der Gewinnerinnen und/oder Gewinner
     

PDF zum Download

Für die Inhalte der Veranstaltung ist der Veranstalter verantwortlich. Es können Teilnahmegebühren anfallen.

Tegel Projekt GmbH Urban Tech Republic, Gebäude V Flughafen Tegel 1 13405 Berlin Telefon: +49 30 577 1401 0 E-Mail: info@berlintxl.de Instagram: @BerlinTXL Youtube