Infoveranstaltung

Ausstellung Wettbewerb Quartiers- und Landschaftspark Berlin TXL

Gläser stehen auf einem Tisch. Dahinter: Bilder an einer Wand. © Gerhard Kassner
Mai.
15

Berlin Reinickendorf, Deutschland
15. Mai bis 01. Juni 2019

Am Donnerstag, den 11. April 2019 wurde der von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen europaweit ausgelobte landschaftsplanerische Realisierungswettbewerb für den Quartiers- und Landschaftspark Berlin TXL entschieden. Der Wettbewerb wurde in zwei Phasen durchgeführt.

Aus 34 Teilnehmern in der ersten Phase wählte das Preisgericht bereits im November 2018 dreizehn für die Teilnahme in der zweiten Phase aus. Unter dem Vorsitz des Landschaftsarchitekten Gerd Aufmkolk hat das Preisgericht jetzt zwei zweite Preise und einen dritten Preis vergeben.

Die beiden zweiten Preisträger werden nun in einem nachgelagerten Workshop-Verfahren an ihren Entwürfen weiter arbeiten, dann wird das Preisgericht erneut zusammenkommen und darüber entscheiden, welcher der beiden Entwürfe umgesetzt werden soll. Alle Entwürfe werden in einer öffentlich zugänglichen Ausstellung im Einkaufszentrum "Der Clou" in Reinickendorf gezeigt.

2. Preise: Büro Weidinger Landschaftsarchitekten sowie Büro GM013 Giencke Mattelig Landschaftsarchitektur

3. Preis: Büro Latz+Partner LandschaftsArchitektur Stadtplanung aus Kranzberg

Weitere Informationen: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen

Wann:
Ausstellungseröffnung mit Senatsbaudirektorin Regula Lüscher am Mittwoch, 15. Mai 2019 um 18:30 Uhr
Ausstellung 16. bis 01. Juni 2019, montags bis samstags von 10:00 bis 20:00 Uhr

Wo:
Atrium des Einkaufszentrums "Der Clou"
Scharnweberstraße 140
13405 Berlin

Tegel Projekt GmbH Lietzenburger Straße 107 D-10707 Berlin Telefon: +49 30 5770 47 00 E-Mail: info@berlintxl.de