Veranstaltungshinweis

9. Reinickendorfer Tag der Elektromobilität

© Bartolomiej Pietrzyk/ Shutterstock
Nov.
27

Das Bezirksamt Reinickendorf veranstaltet in Kooperation mit der Tegel Projekt GmbH und der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO am Mittwoch, den 27. November 2019 den 9. Reinickendorfer Tag der Elektromobilität. Neben Vorträgen zum aktuellen Stand der Elektromobilität in Berlin-Brandenburg wird auch das Forschungsprojekt "See-Meile" vorgestellt: Noch bis Ende 2019 testen die Partner im Projekt erstmals einen hoch-automatisierten Kleinbus im öffentlichen Berliner Straßenraum.  

Anmeldungen sind bis zum 20. November 2019 per Mail möglich an wiberv@reinickendorf.berlin.de.

Programm:

17:30 Uhr: Einlass

18:00 Uhr: Begrüßung durch den Reinickendorfer Wirtschaftsstadtrat, Herrn Uwe Brockhausen

18:10 Uhr: Beginn der Vorträge 

  • Herr Gernot Lobenberg, Leiter der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO, "Aktuelles zur Elektromobilität in Berlin-Brandenburg"
  • Herr Prof. Dr. Philipp Bouteiller, Geschäftsführer der Tegel Projekt GmbH, "Die Zukunft von Berlin TXL"
  • Herr Dr. Arwed Schmidt, Easymile GmbH, "Projektvorstellung See-Meile"
  • Frau Ulrike Hinz, R&D Projects Coordinator, ubitricity Gesellschaft für verteilte Energiesysteme mbH,“ Neue Berliner Luft – Wie das Laden an der Laterne Elektromobilität in der Stadt möglich macht“

Anschließend: Nachfragen und Get-together

Wann:
27. November 2019
17:30 bis 21:00 Uhr

Wo:
Tegeler Seeterrassen
Wilkestr. 1-5
13507 Berlin

Tegel Projekt GmbH Lietzenburger Straße 107 D-10707 Berlin Telefon: +49 30 5770 47 00 E-Mail: info@berlintxl.de