Berlin TXL – Wo Geschichte, Gegenwart und Zukunft sich begegnen.

Der Flughafen Tegel ist geschlossen. Seine Geschichte als Airport ist zwar geschrieben, doch wird mit der künftigen Entwicklung des Areals zum Zukunftsort zugleich ein neues Kapitel aufgeschlagen. Die Stadt von morgen beginnt genau hier, mitten in der Hauptstadt! 

In den nächsten Jahren entstehen auf dem Areal ein Forschungs- und Industriepark für urbane Technologien: Berlin TXL – The Urban Tech Republic, ein neues Wohnviertel: das Schumacher Quartier und ein großer Landschaftsraum.

Das Führungsangebot auf dem ehemaligen Flughafen lädt alle Interessierten dazu ein, den Ort aus neuer Perspektive zu erleben und Unbekanntes zu entdecken. Der Spaziergang führt an der ikonischen Architektur des von Meinhard von Gerkan, Volkwin Marg und Klaus Nickels (gmp) entworfenen und von 1969 bis 1975 errichteten Gebäudeensembles entlang und öffnet ein faszinierendes Panorama auf das Flugfeld. Dabei wird die historische und baukulturelle Bedeutung des Denkmals im Dialog mit der geplanten Nachnutzung als Innovationsstandort umfassend vorgestellt.

Thematische Führungen ab dem 01.10.2021: 
„Vom Flughafen zur Stadt der Zukunft“
Fr, und So jeweils eine Führung um 12.00 und 14.00 Uhr
Dauer: ca. 120 min 
Anmeldung mind. einen Tag im Voraus > hier
kostenfrei

Treffpunkt:
Urban Tech Republic, ZKS-I
Flughafen Tegel 1
13405 Berlin

Hinweise:
Die Teilnehmenden werden gebeten 15 min vor Führungsbeginn einzutreffen. Es ist nicht möglich aufgrund einer Verspätung, sich nachträglich einer Gruppe anzuschließen.

Bitte beachten Sie, der Geländerundgang findet auf dem ehemaligen Flugfeld statt. Die zurückzulegende Strecke beträgt ca. 3 km. Die Führung läuft ausschließlich zu Fuß ab. Das Gelände ist nicht barrierefrei zugänglich. Eine Begehung des Geländes ist nur mit festem, geschlossenem Schuhwerk erlaubt. Auf dem Gelände befinden sich keine Sanitäranlagen.

Tegel Projekt GmbH Urban Tech Republic, Gebäude V Flughafen Tegel 1 13405 Berlin Telefon: +49 30 577 1401 0 E-Mail: info@berlintxl.de Instagram: @BerlinTXL Youtube