Ausgabe Nr. 9 | 2020

News von morgen

©Shutterstock/WSW1985

08.05.2020 | Onlineredaktion Berlin TXL

Acht Thesen, wie sich das Stadtleben verändern wird

Ziehen jetzt wieder mehr Menschen raus aus der Stadt? Wird es mehr Platz für Radfahrer geben? Ist die Bebauung von Grünflächen alternativlos? Wie sich unsere Vorstellungen vom Wohnen durch Corona wandeln werden.

Fliegendes Windkraftwerk aus den Niederlanden

Flugwind-Kraftanlagen könnten bald konventionelle Windparks ersetzen. Sie sind günstiger, gewinnen aber mehr Strom – und könnten auch mobil eingesetzt werden. Die ESA unterstützt das Projekt mit einem neuartigen Navigationssystem.

Kabellos Strom laden – und zurück ins Netz speisen

Forscher aus dem US-Bundesstaat Tennessee haben ein neues Ladesystem für Elektroautos entwickelt. Damit wird kabelloses Laden möglich und Strom bei Bedarf aus der Fahrzeugbatterie zurück ins Netz zu gespeist.

Durch Corona ist die Luft sauberer als sonst – das soll auch so bleiben

Luftverschmutzung kann tödliche Folgen haben. Doch der Shutdown zeigt, dass sich die Schadstoffbelastung in Städten deutlich reduzieren lässt. Das Start-up Hawa Dawa möchte einen Beitrag leisten, damit das so bleibt.

Wir sind der Stadt der Zukunft näher, als wir denken

Selbstfahrende Autos und Uhren, die Gesundheitsparameter überwachen. Roboter, die selbständig mähen und saugen: Für den Journalisten Niklas Maak befinden wir uns mitten in einer Revolution, die man fast nicht wahrnimmt.

Mehr zu …

EU

Lesen Sie mehr

Tegel Projekt GmbH Lietzenburger Straße 107 D-10707 Berlin Telefon: +49 30 5770 47 00 E-Mail: info@berlintxl.de