Ausgabe Nr. 14 | 2019

News von morgen

 © Art Konovalov / Shutterstock

19.07.2019 | Onlineredaktion Berlin TXL

Auto? Nein danke!

Kaum eine Stadt experimentiert so konsequent mit neuen Mobilitätskonzepten wie Wien. Dabei wird Autofahren dort nicht, wie sonst oft, bestraft - es gibt einfach attraktivere Angebote.

Sonnenlicht liefert Strom und Trinkwasser

Anlagen zur Entsalzung von Meerwasser benötigen viel Strom, Solarkraftwerke große Flächen bei hohen Baukosten. Eine Kombination aus beiden Techniken könnte die Auswirkungen dieser beiden Nachteile drastisch reduzieren.

Hardt Hyperloop als Alternative für Kurzstrecken-Flüge?

Die grüne Welle ist wohl der Traum eines jeden Verkehrsteilnehmers. Im Hamburger Hafen wird nun ein KI-basiertes Ampelsystem entwickelt, das Verkehrsströme effizienter steuern soll.

Sind Stadtfarmen ein Zukunftsmodell?

Kartoffeln vom Land legen lange Wege zurück, bis sie in der Stadt sind. Urbane Landwirte ernten direkt in der Stadt, manchmal sogar im Supermarkt. Der Bauernverband ist skeptisch.

Studie zeigt Potenzial des autonomen Fahrens für die Stadtplanung

Wissenschaftler haben mögliche Szenarien für die Einführung autonomer Fahrzeuge analysiert. Nach Ihrer Einschätzung steckt in der Technologie eine große Chance, den öffentlichen Personennahverkehr neu zu gestalten.

Comments (0)

No comments found!

Lesen Sie mehr

Tegel Projekt GmbH Lietzenburger Straße 107 D-10707 Berlin Telefon: +49 30 5770 47 00 E-Mail: info@berlintxl.de