Ausgabe Nr. 9 | 2019

News von morgen

© Shutterstock

10.05.2019 | Onlineredaktion Berlin TXL

Die smarte Stadt

Eine Energieversorgung, zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen, erfordert einen grundlegenden Systemwandel. Technologisch ist die Energiewende machbar, doch die Politik muss Anreize schaffen, damit die Industrie überzeugt werden kann.

Ein E-Bike mit unendlicher Reichweite

E-Bikes liegen voll im Trend, besitzen aber einige Nachteile bei der Reichweite, dem Akku und dem hohen Gewicht. Das Nua Electrica will alles besser machen und verspricht endloses Pedelec-Fahrvergnügen.

Diese Gründer wollen die Welt verbessern. Was treibt sie an?

Wer eine Firma gründet, will vor allem viel verdienen. Manche Gründer wollen mit ihren Ideen aber auch die Welt verbessern. Diese Startups zeigen, wie sich beides vereinen lässt.

Ein Kartendienst für die Solarenergie

Das US-amerikanische Unternehmen Mapdwell erforscht anhand von Geodaten die Eignung von Solarpanels für Großstadtdächer. Die Ergebnisse sollen Anwohnerinnen und Anwohner zum Kauf einer eigenen Solaranlage ermutigen.

"Es ist wichtig, dass wir diese Generation nicht vergessen"

Für Senioren, die vom Internet überfordert sind, will der Startup-Gründer Paul Lunow den "einfachsten Computer der Welt" bauen. Im Interview erklärt er unter anderem, warum das Gerät trotz Marktreife noch nicht erhältlich ist.

0 Kommentare

Kommentare

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Lesen Sie mehr

Tegel Projekt GmbH Lietzenburger Straße 107 D-10707 Berlin Telefon: +49 30 5770 47 00 E-Mail: info@berlintxl.de