Ausgabe Nr. 8 | 2019

News von morgen

Ein künstliches Herz © Shutterstock

26.04.2019 | Onlineredaktion Berlin TXL

Erstes Herz aus 3D-Drucker

Wissenschaftlern in Israel ist es gelungen, ein Herz aus menschlichem Gewebe zu drucken. Die Rede ist von einem Durchbruch - aber auch von einem noch langen Weg.

Ein Messgerät zum Selberbasteln

In Stuttgart basteln eine Handvoll Hacker, Bastler und Radfahrer Feinstaubsensoren für die eigene Hauswand. 791 Messgeräte sind schon in Betrieb. Das DIY-Gerät soll eine flächendeckende Messung ermöglichen.

"Umweltschutz bedeutet nicht, weniger Schweinereien zu begehen"

Mit Cradle-to-Cradle hat Michael Braungart ein geniales Konzept entwickelt, wie man Produkte ohne Giftstoffe und Abfall herstellen kann. Ein Interview über falsches Nachhaltigkeitsdenken.

Wo Wasserstoffzüge alte Dieselloks ablösen

Bahnfahren gilt allgemein als die umweltbewusstere Alternative zu Auto und Flugzeug. Umweltfreundlich ist es aber trotzdem nicht. Um die Ökobilanz zu verbessern, werden in Norddeutschland deswegen jetzt auf einigen Strecken Wasserstoffzüge getestet.

Kommt der High-Tech-Bienenstock?

Im Rahmen des EU-Projektes 'Hiveopolis' arbeitet ein internationales Forschungsteam unter der Leitung der Universität Graz an einer Smart City für Bienen. Roboter sollen die Bienen vor Umweltgefahren warnen und ihnen so das Überleben erleichtern.

Comments (0)

No comments found!

Lesen Sie mehr

Tegel Projekt GmbH Lietzenburger Straße 107 D-10707 Berlin Telefon: +49 30 5770 47 00 E-Mail: info@berlintxl.de