Ausgabe Nr. 6 | 2019

News von morgen

Glühbirne im Wald © Shutterstock

29.03.2019 | Onlineredaktion Berlin TXL

Ökologie total digital

Digitalisierung kann Energie sparen, aber auch zu mehr Energieverbrauch führen. Ihr Umweltnutzen rückt jetzt mehr in den Fokus. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt hat in einer Umfrage Bürgerinnen und Bürger zu diesem Thema befragt.

Carbon Engineering: Eine Alternative zum Bäume pflanzen

Ein kanadisches Cleantech-Unternehmen will CO2 aus der Luft filtern, um es unter der Erde zu speichern oder in Kraftstoffe zu verwandeln. Das Projekt hat hochkarätige Unterstützer wie den Microsoft-Gründer Bill Gates.

Wien und London sind die fortschrittlichsten Städte

Steigende Bevölkerungszahlen, Staus und Luftverschmutzung stellen kleine und große Städte weltweit vor Herausforderungen. Mit digitalen Technologien, eingebettet in eine Smart City-Strategie, könnten diese Probleme gelöst werden.

Daten her, aber schnell!

Messfühler hier, Kameras dort - im industriellen Internet fallen jede Menge Informationen an. Das Start-up Crate.io hat sich darauf spezialisiert. Mit einer Software, die Alarm schlägt, sobald etwas nicht stimmt.

In Tegel und Spandau liegt Berlins Zukunft

Drei neue Großprojekte werden in den nächsten Jahren im Nordwesten der Hauptstadt gebaut. Experten gehen von einem Investitionsvolumen zwischen zehn und zwölf Milliarden Euro aus.

0 Kommentare

Kommentare

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Lesen Sie mehr

Tegel Projekt GmbH Lietzenburger Straße 107 D-10707 Berlin Telefon: +49 30 5770 47 00 E-Mail: info@berlintxl.de