Newsletter

Berlin TXL Update | 5

3D-Drucker druckt Lebensmittel © Shutterstock / Maksym Kaharlyk

05.03.2021 | Onlineredaktion Berlin TXL

Täuschend echtes Fleisch aus Pflanzen

Die CO₂-Emissionen der Rinderzucht sind ein großes Problem, das mit "Fleisch" auf Pflanzenbasis behoben werden könnte. Mit veganen Produkten aus dem 3D-Drucker hat nun ein israelisches Start-up in Blindtests überzeugt.

Aus Wirtschaftswachstum folgt nicht zwangsläufig Umweltverschmutzung

Müssen Länder wirklich die Natur opfern, um ihre Wirtschaft anzukurbeln? Eine neue Studie der Pennsylvania State University, die auf der Analyse von Satellitendaten basiert, legt das Gegenteil nahe.

Toyota will High-Tech-Stadt als lebendes Experimentierfeld bauen

Der Spatenstich für die Prototypenstadt Toyota Woven City ist getan. Das Projekt entsteht am Fuße des Berges Fuji auf einem ehemaligen Fabrikgelände des Konzerns – Toyota spricht von einem „living laboratory“.

Airbus, Boeing & Co wollen bald mit Wasserstoff fliegen

Emissionsfreie Flugzeuge sind für die Branche eine große Herausforderung. Hersteller arbeiten an unterschiedlichen Konzepten. Aber auch Flughäfen müssen innovativer werden als bisher.

Grüne Algen: Dieses Rechenzentrum bindet mehr CO₂ als es emittiert

Rechenzentren fressen zunehmend mehr Energie und verursachen entsprechende Schadstoffe. Algen könnten das in Zukunft ändern: Eine Anlage der Firma Windcloud soll mit deren Hilfe mehr CO₂ binden als sie an Klimaemissionen verursacht.

Lesen Sie mehr

Tegel Projekt GmbH Lietzenburger Straße 107 D-10707 Berlin Telefon: +49 30 5770 47 00 E-Mail: info@berlintxl.de @BerlinTXL Youtube