Newsletter

Berlin TXL Update | 22

E-Auto im Querschnitt © Shutterstock / PP77LSK

30.10.2020 | Onlineredaktion Berlin TXL

Neuer Akku für E-Autos, der in wenigen Minuten aufgeladen ist

Auf dem Weg zum „heiligen Gral“ der Batterietechnologie hat ein chinesisches Forschungsteam einen neuen Superakku entwickelt, der ein E-Auto binnen 10 Minuten um bis zu 80 Prozent aufladen können soll.

Machine Learning macht Mikroplastik sichtbar

Um Gefahren von Mikroplastik für die Umwelt abzuschätzen, muss man wissen, aus welchen Partikeln es besteht. Ein Startup hat dazu eine Analysetechnik vorgestellt, die auch winzigste Teilchen erkennt.

Nachhaltig dank Vanille-Aromastoff

Forscher der TU Graz haben einen Weg gefunden, den Aromastoff Vanillin in ein redoxaktives Elektrolytmaterial für Flüssigbatterien zu verwandeln. Die Technologie ist ein wichtiger Schritt in Richtung ökologisch nachhaltiger Energiespeicher.

Japanisches Start-up entwickelt smartes Holz für Zuhause

Ein Holzbrett, das knapp 60 Zentimeter lang an einer Wand montiert ist, sieht auf den ersten Blick aus wie ein minimalistisches Designobjekt. Doch der Schein trügt. Über das Konzept und Ziel des mui Boards berichtet Lab-Chef Kaz Oki.

DLR erprobt Drohnen für Rettungsdienste und Polizei

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat nun Tests gestartet, um in einigen Jahren die Arbeit der Einsatzkräfte erleichtern zu können und sicherer zu machen – mithilfe von neuester Drohnentechnologie.

Lesen Sie mehr

Tegel Projekt GmbH Lietzenburger Straße 107 D-10707 Berlin Telefon: +49 30 5770 47 00 E-Mail: info@berlintxl.de