Newsletter Berlin TXL Update | 1

Begrünung auf Haltestellendach © Shutterstock / MarleenS

08.01.2021 | Onlineredaktion Berlin TXL

Mehr Grün in der Stadt: Auf Bushaltestellen wachsen Pflanzen

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft bringt Farbtupfer in den Großstadtdschungel: Sie bepflanzt die Dächer von Bushaltestellen. Die grünen Wartehallendächer sehen nicht nur hübsch aus, sondern dienen auch als Wasserspeicher.

Was für die Mobilitätsbranche 2021 wichtig wird

Das Jahr 2020 sollte der Durchbruch für die Verkehrswende werden. Daraus wurde nichts. Doch wenn jetzt die richtigen Konsequenzen gezogen werden, kann die Vision einer neuen Mobilität bald Realität werden.

Indoor Farming: Gegenmodell zu industrieller Landwirtschaft

Die Industrialisierung der Vieh- und Landwirtschaft hat die Erde verändert. Indoor Farming ermöglicht einen Rückzug der Landwirtschaft aus der freien Wildbahn in ein kontrolliertes Umfeld. Dann könnten sich auch Tierpopulationen wieder erholen.

Warum sollte CO2 aus der Luft gesaugt werden – und wie gelingt das?

Wenn die schlimmsten Folgen des Klimawandels verhindert werden sollen, muss nicht nur der Ausstoß von Treibhausgasen verringert werden, auch CO2 muss aktiv aus der Atmosphäre zurückgeholt werden. Das geht mit Bäumen oder mit CO2-Saugern.

Tesla fährt (fast) ganz alleine von San Francisco nach LA

Rund 600 Kilometer sind es von San Francisco nach Los Angeles. Ein Tesla Model 3 hat die Strecke jetzt fast komplett autonom zurückgelegt. Der Fahrer musste nur ein einziges Mal eingreifen.

Lesen Sie mehr

Tegel Projekt GmbH Urban Tech Republic, Gebäude V Flughafen Tegel 1 13405 Berlin Telefon: +49 30 577 1401 0 E-Mail: info@berlintxl.de Instagram: @BerlinTXL Youtube