Podiumsdiskussion

Welche Zukunft für Tegel?

Illustration der Urban Tech Republic © Tim Dinter
Sep.
19

Berlin, Deutschland
19. September 2017

Welche Zukunft für Tegel?

Den Flughafen Tegel schließen nach dem BER-Start oder unbefristet weiter betreiben? Beim Volksentscheid am 24. September haben Berliner*innen die Wahl. Der Tagesspiegel lädt deshalb am Dienstag, dem 19. September, zur Debatte.

Dem Publikum stellen sich: der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD), Ramona Pop, Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe (Bündnis90/Die Grünen), Professor Helge Sodan, ehemaliger Präsident des Berliner Verfassungsgerichtshofes, der FDP-Fraktionsvorsitzende im Abgeordnetenhaus, Sebastian Czaja, sowie Matthias Brauner, Vorsitzender der CDU Siemensstadt und Vorsitzender des CDU-Forums Stadtentwicklung.

Moderiert wird die Veranstaltung von den Tagesspiegel-Chefredakteur Lorenz Maroldt und Anna Kyrieleis, Leiterin Aktuelle Magazine beim rbb.  

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem rbb statt.

Die Podiumsdiskussion beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei! Um Anmeldung wird gebeten.

Wann: 19. September 2017

Wo: An der Urania 17, 10787 Berlin

Tegel Projekt GmbH Lietzenburger Straße 107 D-10707 Berlin Telefon: +49 30 5770 47 00 E-Mail: info@berlintxl.de