Event

UFGC Wien 2018

Redner bei einer Konferenz beantwortet Publikumsfragen @ Helmut Lunghammer
Feb.
28

Wien, Österreich
28. Februar bis 02. März 2018

Mehr als die Hälfte der Menschen leben heute in Städten, die zunehmend gefordert sind, mit den Folgen der Urbanisierung umzugehen. Klimawandel, Ressourcenknappheit, demographischer Wandel und Luftqualität erschweren eine nachhaltige Entwicklung. Deshalb gilt es heute zu handeln.

Vom 28. Februar bis 2. März 2018 findet die URBAN FUTURE Global Conference erstmals in Wien statt. Rund 3.000 engagierte "CityChanger" aus 400 Städten der ganzen Welt nehmen teil. Die vier Kernthemen der Konferenz sind: Mobilität, Stadtplanung, Kommunikation und Ressourcenschonung.

"Die Urban Future Conference ist eine Veranstaltung, die die wichtigsten städtischen AkteurInnen zusammenbringt. Ich bin sehr stolz darauf, dass es gelungen ist, diese Konferenz im kommenden Jahr nach Wien zu holen. Ich erwarte mir von der Konferenz spannende Impulse für die Entwicklung der Stadt, Impulse die uns weiterbringen in Richtung einer ökologischen und sozialen Zukunft der Stadt", so Wiens Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou.

Wann:
28.02-02.03.2018

Wo:
Messe Wien

Für die Inhalte der Veranstaltung ist der Veranstalter verantwortlich. Es können Teilnahmegebühren anfallen.

Tegel Projekt GmbH Lietzenburger Straße 107 D-10707 Berlin Telefon: +49 30 5770 47 00 E-Mail: info@berlintxl.de