Konferenz

Q Berlin Questions

Eine Frau wird von hinten gezeigt, wie sie von der Galerie des Schiller Theaters auf die Bühne blickt. © Staatsoper Berlin / Gordon Welters
Okt.
19

Berlin, Deutschland
19. bis 20. Oktober 2017

Weltweit gilt Berlin heute als Stadt der Freiheit, Offenheit, Vielfalt und des Wandels. Q Berlin Questions ist die erste eigene globale Dialogplattform der Stadt Berlin. Mit Q soll die deutsche Hauptstadt im internationalen Kongress-Business noch stärker als Ort der Toleranz und des offenen Diskurses über die wichtigen Fragen der Gegenwart und ihre Folgen positioniert werden.

Zur Premiere der Konferenz in diesem Jahr werden rund 400 internationale Gäste in Berlin erwartet. Gemeinsam werden zentrale Fragen zu Arbeit, Governance, kultureller Identität, sozialer Gerechtigkeit und Urbanisierung diskutiert. Dabei legt die Veranstaltung Wert auf intensive Verankerung in der Stadt.

Am zweiten Tag öffnet sich die Konferenz im sogenannten Marathon für bis zu 1.000 Berlinerinnen und Berliner. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarten Beiträge, Talks, Diskussionen, Aktionen und Performances.

Wo: Schiller Theater, Unter den Linden 7, 10117 Berlin

Wann: 19. bis 20 Oktober 2017

Mehr zu …

Berlin
Tegel Projekt GmbH Lietzenburger Straße 107 D-10707 Berlin Telefon: +49 30 5770 47 00 E-Mail: info@berlintxl.de