Messe

Light + Building Messe Frankfurt

Menschen stehen unter einer riesigen Lichtinstallation © Messe Frankfurt/ Pietro Sutera
Mär.
18

Frankfurt
18. bis 23. März 2018

Als Verbundsmesse präsentiert die Light + Building die Schlüsselbranchen der integrierten Gebäudeplanung unter einem Dach.

Zur Light + Building 2018 präsentieren über 2.600 Unternehmen auf dem Frankfurter Messegelände ihre Weltneuheiten. Es werden rund 216.000 Besucher erwartet. Dazu zählen Architekten, Innenarchitekten, Designer, Planer und Ingenieure ebenso wie Handwerker und Vertreter aus Handel und Industrie.

Die Messe vereint alle stromgeführten Systeme der Gebäudetechnik und fördert die integrierte Gebäudeplanung. Als weltgrößte Messe für Licht und Gebäudetechnik zeigt die Light + Building Lösungen, die den Energieverbrauch eines Gebäudes senken und zugleich den Komfort erhöhen. Von LED-Technologie über Photovoltaik und Elektromobilität bis hin zur intelligenten Stromnutzung mit Smart Metering und Smart Grids ist alles vertreten.

Wann: 18. bis 23. März 2018

Wo: Messe Fankfurt

Tegel Projekt GmbH Lietzenburger Straße 107 D-10707 Berlin Telefon: +49 30 5770 47 00 E-Mail: info@berlintxl.de