Ein ganz besonderer Ort in Berlin

In Berlin TXL treffen Studierende, Unternehmer, Industrielle und Wissenschaftler zusammen, um voneinander zu lernen und gemeinsam etwas Neues zu schaffen. Das ist der Grundgedanke der Urban Tech Republic und dafür ist die Hauptstadt genau der richtige Standort. Denn Berlin ist ständig im Wandel und überall entsteht etwas Neues. 49 Hochschulen, 70 Forschungseinrichtungen, 22 Technologieparks und fast 200.000 Studierende – nirgendwo sonst in Deutschland gibt es so viele motivierte und qualifizierte junge Leute. Und nirgendwo sonst wird so viel Venture Capital in Start-Ups investiert und werden so viele neue Firmen gegründet.

Industriegebiet und Wissenschaftscampus in ikonischer Architektur

Von diesem Umfeld und der besonderen Lage in Berlin profitiert Berlin TXL. Denn oft liegen Industriegebiete ein wenig außerhalb. Man kommt nicht hin, man kommt nicht weg – wenn man sie überhaupt erst gefunden hat. Das ist in Berlin TXL anders. Hier entsteht ein riesiges, modernes Industriegebiet mit großem Wissenschaftscampus mitten in der Stadt. Mit der kompletten Infrastruktur eines Flughafens und in der Kulisse einer ikonischen Architektur. In 15 Minuten ist man im Stadtzentrum und in 30 Minuten am internationalen Flughafen Berlin BER. 

Nirgendwo in Deutschland leben so viele Menschen zusammen wie in Berlin. Hier wohnen so viele Fachkräfte in der Nähe, wie sie nur eine Metropole zu bieten hat – und hier können die Kernthemen der Urban Tech Republic in der gesamten Stadt umgesetzt werden. Hinzu kommt: Keine andere Stadt besitzt diese internationale Aufmerksamkeit: Was hier erforscht, entwickelt und realisiert wird, sieht die ganze Welt.

Tegel Projekt GmbH Lietzenburger Straße 107 D-10707 Berlin Telefon: +49 30 5770 47 00 E-Mail: info@berlintxl.de